BERGBAHNLAND OBERWEISSBACH

„HOCH DROBEN AUF DEM BERG“

Um den Erlebnischarakter der Oberweißbacher Bergbahn inmitten des Schwarzatals zu schärfen, entwickelte Monumedia im Jahre 2013 ein umfassendes Gesamtkonzept, das sowohl bestehende als auch bis dato noch nicht zugängliche Bereiche in den Räumlichkeiten der Bergstation bespielt. Das modulare Konzept ermöglicht es, die Ausstellung Schritt für Schritt zu realisieren. Durch mehrere Teileröffnungen rückt das „Maschinarium“, so der Titel des Museums, immer wieder in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Neben dem Maschinarium hat Monumedia bereits weitere Projekte im „Bergbahnland“ realisieren dürfen, darunter der „Olitätenwagen“ und die „Fürstenkutsche zur Bergbahn“.

Ort: Oberweißbach
Rubrik: Multimediale Ausstellung
Ausführungszeitraum: Bauleistungen: 12/2014 – 07/2016
Modul 1: 01/2017 – 04/2017  
Modul 2: 2018
Fertigstellung: 2019
Auftraggeber: Oberweissbacher Berg- und Schwarzatalbahn
DB RegioNetz Verkehrs GmbH
Größe: 200 m²
Umsetzung: Konzept, Recherche, 3D-Modelling, Prävisualisierung, Animation,Ausführungsplanung, Lichtplanung, Programmierung,